Aus den Niederlanden nach Leverkusen - warm welkom, Nino Vrencken

Verstärken wird die BAYER GIANTS Leverkusen Nino Vrencken. Der U18-Nationalspieler der Niederlande wechselt von der Basketball Academy Limburg an den Rhein.

Vrencken sammelte bereits im zarten Alter von 17 Jahren erste Erfahrungen in der Dutch Basketball League (DBL), der höchsten Spielklasse der Niederlande. Zu insgesamt vier Einsätzen kam der wendige Guard für Limburg und konnte gegen die The Hague Royals seine ersten Zähler im Profibereich markieren. Der Basketball-Öffentlichkeit in unserem Nachbarland wurde er durch die Teilnahme an der U16 B-EM im Jahr 2019 bekannt. Dort markierte er in insgesamt acht Partien im Durchschnitt gute 11,1 Punkte pro Partie.

NBBL-Coach und GIANTS-Assistenztrainer Jacques Schneider freut sich auf den Guard: „Nino hat in Limburg eine gute Grundausbildung genossen. Er ist technisch visiert, verfügt über ein starkes Spielverständnis und ist auf dem Parkett kreativ veranlagt. Vrencken sieht bei uns die Möglichkeit, sich in der NBBL und der 1. Regionalliga West zu entwickeln. Ich bin mir sicher, dass er sich schnell an das Level gewöhnen und im Team, zumindest in der U19-Bundesliga, ein Leistungsträger werden wird. Es beweist einmal mehr, wie interessant das Leverkusener Basketballprogramm für junge Akteure geworden ist.“

Schon in den ersten Testspielen für seinen neuen Arbeitgeber war zu merken: Dieser Junge ist hochtalentiert. Gegen die RheinStars Köln (ProB) erzielte Nino seine ersten vier Zähler im BAYER-Dress und war Backup für Luca Kahl, der den fehlenden Quentin Goodin vertrat. 

Christopher Kwiotek

Steckbrief Nino Vrencken

Geburtstag 19. Juli 2003
Geburtsort Herlen (Niederlande)
Nationalität Niederländisch
Position Point Guard / Shooting Guard
Größe 1,90m
Trikotnummer #1
Letzte Vereine Basketball Academy Limburg (Niederlande)
Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche Standort Frage Tickets Tabelle Ansprechperson Spielplan