"Stand der Dinge" bei den Farbenstädtern

"Stand der Dinge" bei den Farbenstädtern

Mehr als drei Monate ist es her, dass die BAYER GIANTS Leverkusen in der Ostermann-Arena auf Korbjagd gegangen sind. Seitdem hat sich einiges rund um den Rekordmeister und die BARMER 2. Basketball Bundesliga getan. Wir haben das Geschehen beim ProB-Meister von 2019 zusammengefasst und schauen auf die aktuellen Entwicklungen an der Bismarckstraße.

Der Kader der GIANTS: Aktuell besteht der Kader der „Giganten“ aus insgesamt zehn Spielern, darunter drei Neuverpflichtungen: Haris Hujic (zuletzt Rostock Seawolves / ProA), Padiet Wang (University of Colorado-Colorado Springs / NCAA ll) und Grant Dressler (Chaminade University of Honolulu / NCAA ll) sind die Neuzugänge, welche erstmalig in 2020/21 das Logo der GIANTS in den Basketballhallen der Republik repräsentieren werden. Weiterhin werden Publikumslieblinge wie Center Dennis Heinzmann oder Sheldon Eberhardt für BAYER auflaufen. Auch ihre Verträge an der Bismarckstraße verlängert haben Lennard Winter, Valentin Blass, Luca Kahl, Michael Kuczmann und Thomas Fankhauser. Die Verantwortlichen arbeiten aktuell auf Hochtouren um den Kader für die kommende Spielzeit zu komplettieren. Aktuell gilt es noch drei Plätze in der Mannschaft zu besetzen.

Ligagröße der ProA: Die genaue Teilnehmeranzahl der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA für 2020/21 ist noch nicht sicher. Der FC Schalke 04 Basketball hat sich aus finanziellen Gründen aus der zweithöchsten deutschen Spielklasse zurückgezogen, die NINERS Chemnitz werden ihr Aufstiegsrecht für die easyCredit-BBL mit großer Wahrscheinlichkeit wahrnehmen. Aktuell stehen 15 Vereine für die ProA 2020/21 fest, der letzte freie Platz könnte von einem bisherigen Teilnehmer der BBL besetzt, oder in einem „Wildcard-Verfahren“ vergeben werden.

Saisonstart 2020/21: Die Verantwortlichen der BARMER 2. Basketball Bundesliga haben den 16. Oktober 2020 als Starttermin für die ProA und ProB ins Auge gefasst. Die handelnden Personen der BAYER GIANTS arbeiten aktuell an einem umfassenden Hygienekonzept um die Gesundheit der Spieler, Sponsoren und Fans in Corona-Zeiten bestmöglich zu schützen. Für die "Riesen vom Rhein" ist klar: Der Basketballsport lebt von seinen Emotionen und der Stimmung auf den Rängen. Wir freuen uns auf jeden Besucher, der die Ostermann-Arena betritt, von daher wird diese Aufgabe mit großer Sorgfalt behandelt. Ob der angedachte Termin der Liga auch tatsächlich umgesetzt wird, entscheidet sich im August.

Dauerkarten: Aus den o.g. Gründen ist der Dauerkartenverkauf für die Saison 2020/21 noch nicht gestartet. Es ist aktuell noch nicht bekannt, wie viele Zuschauer in der Rundsporthalle Platz nehmen dürfen. Jahreskarteninhaber aus der gerade abgelaufenen Spielzeit werden ein Vorverkaufsrecht erhalten.

Aktuelle Informationen finden Sie stets auf unserer Homepage www.giants-leverkusen.de oder in den Sozialen Medien (Facebook / Instagram / Twitter). Ganz besonders möchten wir Ihnen unseren YouTube-Channel (hier klicken) ans Herz legen. In unserem Format „Kuhl Talks“ führt Livestream-Kommentator Henning Kuhl Interviews mit Akteuren der GIANTS wie z.B. Dennis Heinzmann und Valentin Blass.

Die Verantwortlichen der BAYER GIANTS Leverkusen bedanken sich für Ihre Geduld und wünschen Ihnen in diesen doch rasanten Zeiten alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Text: Christopher Kwiotek (Pressesprecher)