Matt Watson übernimmt das Zepter in der Herren II des TSV BAYER 04

Der Brite ist neuer Headcoach des TSV BAYER 04 Leverkusen II in der 1. Regionalliga West

Matt Watson übernimmt das Zepter in der Herren II

Es war eine erfolgreiche Zeit,welche Jacques Schneider als Headcoach der Herren II erlebt hat. Nach dem Titel in der Oberliga (2017/18) konnte der 26-Jährige im Anschluss die Meisterschaft in der 2. Regionalliga (2018/19) erringen. Doch nun übergibt der gebürtige Bonner das Ruder des frischgebackenen Aufsteigers: „Die Mehrfachbelastung aus ProA, NBBL und 1. Regionalliga ist für mich zeitlich nicht mehr zu stemmen“, so Schneider „ich hatte eine unfassbar schöne und erfolgreiche Zeit und bin den Jungs sehr dankbar für ihr Vertrauen. Die Spieler und die Mannschaft haben sich alle sehr gut entwickelt und stehen jetzt vor tollen Herausforderungen in der 1. Regionalliga. Umso zufriedener bin ich mit der Lösung die wir gefunden haben.“

Die „Lösung“ hört auf den vollen Namen Matthew „Matt“ John Watson und hat schon einiges an Erfahrung im Basketball-Bereich sammeln können. Der aus Storrington, England angehende Doktor im Bereich der Sportpsychologie coachte in der abgelaufenen Spielzeit den DJK Südwest Köln in der Oberliga des WBV und landete mit den Mannen aus der Domstadt auf den achten Tabellenplatz (9 Siege / 13 Niederlagen). Seit März 2018 betreut Watson des Weiteren die Hochschulmannschaft der Universität Köln, mit der er die Deutsche Universitätsmeisterschaft errang. Jetzt gilt es für den 30-Jährigen den nächsten Schritt zu gehen, ganz zur Zufriedenheit seines Vorgängers: „Wir haben einen Trainer gesucht, der in unser Konzept passt und entwicklungsfähig ist“, so Jacques Schneider „beides trifft auf Matt zu und wir freuen uns, dass er sich für das Programm der BAYER-Basketballer entschieden hat. Er wird eng mit Hansi Gnad und mir als Trainerkollegen zusammenarbeiten und wir werden ihn so gut es geht unterstützen.“

Einige Spieler der Herren II kennt Watson bereits aus der Universitätsmannschaft, den Großteil hat er im Mannschaftstraining kennengelernt, an dem er seit rund drei Wochen als aufmerksamer Beobachter teilnimmt. Matt tritt mit großem Respekt seine neue Aufgabe an: „Ich bin sehr glücklich ein Teil der BAYER GIANTS Leverkusen zu sein. Das Programm ist unglaublich professionell gestaltet und hat sich der Ausbildung junger Talente verschrieben. Genau hier möchte ich meinen Beitrag leisten, um bei der Entwicklung der Spieler zu helfen. Es ist für mich eine große Ehre das Team der Herren ll als Trainer anzuführen.“
Einen Co-Trainer für die Leverkusener Zweitvertretung suchen die Verantwortlichen noch, wobei die Verhandlungen weit fortgeschritten sind – eine Entscheidung soll zeitnah getroffen werden.

Bis zu den Sommerferien wollen die YOUNG GIANTS dann auch den Kader für die 1.Regionalliga West 2019/20 präsentieren. Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage oder den Sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram und Twitter).

Steckbrief Matt Watson
Name: Matthew John Watson
Geburtsdatum: 04.12.1988
Geburtsort: Storrington, England
Nationalität: Großbritannien
Bisheriger Werdegang: Universität Köln (seit März 2018), DJK Südwest Köln (2018/19 – Oberliga), Athletics Director / Basketball Coach im Camp Scatico, New York (2010 bis 2014), Headcoach der Maastricht Knights / Universität Maastricht, Niederlande (2011/12), Headcoach der University of Birmingham, England (2011/12)
Auszeichnungen: C-Lizenz Leistungssport des Westdeutscher Basketballverband, Level 1 Trainerlizenz der British Basketball Federation