News

16.04.2018

GIANTS luden zur Abteilungsversammlung

Auch in diesem Jahr luden die Basketballer des TSV BAYER 04 Leverkusen zur Abteilungsversammlung ein. Knapp 90 Minuten lang erfuhren die Mitglieder der „Riesen vom Rhein“ alles über das Geschäftsjahr 2017/18 und hatten die Möglichkeit dem Vorstand um Frank Rothweiler Fragen jeder Art zu stellen.

Erfreut zeigte sich Basketball-Abteilungsleiter Frank Rothweiler zu Beginn der Mitgliederversammlung im Vorstandszimmer der Herbert-Grünewald-Halle. 19 Mitglieder wohnten der Abteilungsversammlung 2018 bei, um alles Wissenswerte über die aktuell noch laufende Spielzeit 2017/18 zu erfahren.
Folgendes wusste der BAYER GIANTS Vorstand an diesem Abend zu berichten:

Ehrungen
Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der Basketballabteilung wurden Frank Schleiden und Franz-Josef Brinker mit der silbernen Ehrennadel und einer Urkunde des TSV BAYER 04 Leverkusen geehrt.

Sportliches Abschneiden
Natürlich waren die Entscheidungsträger der „Riesen vom Rhein“ nicht ganz zufrieden mit dem Abschneiden der BAYER GIANTS Leverkusen in der ProB.
Das Ausscheiden in der ersten Runde der Playoffs 2018 gegen die Artland Dragons Quakenbrück (1:2) schmerzte natürlich, dennoch wurde das Minimalziel „Erreichen der Aufstiegsrunde“ erreicht. 
Rothweiler fand vor allem zwei Gründe, die das "Aus" in den Playoffs erklären: Der einer Achterbahnfahrt ähnelnde Saisonverlauf (fehlende Konstanz) und die Verletzung von Ron Mvouika, der sich nach nur wenigen Partien bestens im Team einfügte. 
Trotzdem war der Vorstand mit der sportlichen Leistung der Gesamtabteilung (Aufstieg der zweiten und dritten Herren, Klassenerhalt der JBBL, erreichen der Playoffs als Hauptrundenerster der NBBL) mehr als zufrieden. Auch die Jugendteams in den Regional,- Ober-, und Landesligen wissen derzeit zu überzeugen. Jugendkoordinator Thomas Röhrich freute sich über die guten Ergebnisse auf Landes- und Kreisebene und blickt der Zukunft des Leverkusener Jugendbasketballs positiv entgegen.

Finanzielle Bilanz
Ebenfalls zufrieden war der Zuständige für Finanzen in der Basketball-Abteilung, Stephan Ruers, mit den Zahlen im Geschäftsjahr 2017/18.
Im Sponsoren- und Cateringbereich konnten die BAYER-Basketballer in der ProB mehr Geld einnehmen als erwartet. Hier richtete Abteilungsleiter Frank Rothweiler seinen Dank im Namen der GIANTS an Jürgen Hilbertz, Tayfun Eser und Thomas Bartels, die in den vergangenen Monat für einen Sponsorenzuwachs gesorgt haben. Letztgenannter sprang in der Saisonendphase kurzentschlossen im Catering ein und leistete tolle Arbeit, als dieser Bereich bei den Heimspielen der BAYER GIANTS Leverkusen neu strukturiert werden musste. Auch die gute Pressearbeit von Christopher Kwiotek fand Anerkennung. Hier stellte sicherlich die neue "GIANTS TIME" als Jahresmagazin der Abteilung einen Höhepunkt der Saison dar. Diese soll noch umfangreicher zur neuen Saison erscheinen.
In diesem Rahmen bedankte sich der Vorstand auch beim Orgateam für die aufopferungsvolle Arbeit bei den Heimspielen des Rekordmeisters. "Die Ehrenamtler", so Rothweiler wortwörtlich "sorgen dafür, dass Zweitliga Basketball in Leverkusen überhaupt möglich ist."
Die Personalkosten der Mannschaft und die Zuschauereinnahmen im ProB-Bereich waren dagegen etwas höher bzw. niedriger als erwartet. 
Schlussendlich erklärte Rothweiler den anwesenden Gästen, dass das Finanzergebnis für 2017/18 zum 30.06.18 ausgeglichen sein wird, was auch der Vorgabe des Gesamtvereins entspricht.

Nachdem die Mitglieder verschiedene Fragen und Anregungen an die handelnden Personen im Vorstand stellen bzw. mitteilen durften, endete die Abteilungsversammlung kurz vor 20:30 Uhr.

Frank Rothweiler fasste die Versammlung im Anschluss wie folgt zusammen: “Es ist für uns im Basketballvorstand sehr motivierend, dass - wenn auch bislang nur im kleineren Rahmen – das Interesse an unserer jährlichen Abteilungsversammlung zunimmt. Insgesamt befinden wir uns auf einem guten Weg, insbesondere im Bereich der Nachwuchsförderung. Im Profi-Bereich müssen wir uns einem härteren sportlichen Wettbewerb sowie steigenden formalen Anforderungen der Liga stellen. Dies wollen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten auch tun.“

Text: BAYER GIANTS Leverkusen

Sponsoren

  • Ostermann
    Das Spanische Weinhaus
    SMARTBETS
    Lindner Hotels & Resorts
  • Spedition Niesen GmbH
    Angus Steakhaus
    Spalding
    CopyStore
  • Reloga Containerdienst
    Seat Leverkusen
    real,-
    Energieversorgung Leverkusen GmbH
  • Steuerberater Gaspers
    VIP-City-Magazin
    OLYMP
    Bayer AG
  • METRO Leverkusen
    Kinopolis Leverkusen
    AVEA GmbH & Co. KG
    Elbe Haus
  • OIL Tankstellen
    Orthomol Sport
    Barmenia
    Unique Conceptions GmbH
  • consulting1x1 GmbH - Fullservice Internetagentur
    Gasthaus Herkenrath Hof
    HEBBEL-Reisen GmbH
    ESER Werbung