News

05.10.2017

BAYER GIANTS wollen zweiten Heimerfolg feiern

„Einfache Gegner gibt es in der Südstaffel sowieso nicht,“ entgegnet Achim Kuczmann auf die Frage, was er von der kommenden Partie gegen Liganeuling Gießen 46ers Rackelos erwartet „uns steht eine ganz schwierige Heimaufgabe ins Haus. Wir müssen eine sehr gute Leistung zeigen, um am Ende das Spielfeld als Sieger zu verlassen.“

Wenn am Sonntag, den 08.10.2017 um 16:00 Uhr, die BAYER GIANTS auf die Gießen 46ers Rackelos treffen, geht es für die Farbenstädter um zwei wichtige Punkte im Kampf um eine Position in der oberen Tabellenhälfte.

Die Mittelhessen hat der Leverkusener Trainerstab bereits gesichtet. Unter der Woche haben Kuczmann und seine Assistenten ein ausführliches Videoscouting der Gießener Zweitvertretung betrieben. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse beschreibt der 62-Jährige wie folgt: „Die 46ers verfügen über eine gesunde Mischung aus strukturiertem Offensivspiel und intensiver Verteidigung. Wir wollen aber nicht so sehr auf unseren Gegenüber schauen, der Hauptfokus liegt auf den eigenen Stärken. Wir müssen besser zusammenspielen und in dieser Woche den nächsten Schritt machen, um weiter als Einheit zusammenzuwachsen. Darauf wird es am Wochenende ankommen!“

Das Gießen überhaupt in der ProB antritt, verdanken die Verantwortlichen einem „glücklichen Zufall“: Die Licher BasketBären mussten aufgrund finanzieller Engpässe die Lizenz abgeben. Lange zögerten die handelnden Personen im Front-Office der 46ers nicht und ergatterten die Spielberichtigung für die ProB-Spielzeit 2017/18.
Das Trainergespann Ralf Scholz und Lutz Mandler, in der vergangenen Saison nahmen beide noch Platz auf der Trainerbank in Lich, kann auf einen sehr interessanten Kader mit vielen talentierten, aber auch erfahrenen Akteuren zurückgreifen.
Der Bekannteste ist sicherlich Flügelspieler Johannes Lischka, der bereits für die Nationalmannschaft des DBB auf Punktejagd ging. Der 30-Jährige soll als Teamkapitän seine Farben auf dem Feld anführen und mit seiner Athletik für Gefahr am Korb der GIANTS sorgen. Neben Lischka ist auch Marian Schick kein unbekannter Spieler in der ProB. Der Center war zuletzt für die Licher BasketBären aktiv und war bereits u.a. Teil des Kaders der HEBEISEN WHITE WINGS Hanau und Uni-Riesen Leipzig in der 2.Basketball-Bundesliga.
Das US-Duo Jeril Taylor (zuletzt University of Southern Indiana / NCAA II) und Nick Hornsby (Sacramento State University / NCAA I) vervollständigt die Importpositionen des Aufsteigers.

In der bisherigen Woche versuchen die Coaches der „Giganten“ ihre Mannschaft auf den kommenden Gegner einzustellen, allerdings sind die Rahmenbedingungen nicht die Besten, wie Achim Kuczmann beschreibt: „Wir konnten die vergangenen zehn Tage nicht in der Ostermann-Arena trainieren. Grund sind verschiedenste Veranstaltungen, die in der Rundsporthalle stattgefunden haben. Natürlich ist die Herbert-Grünewald-Halle eine gute Alternative, aber der Optimalzustand sieht anders aus.“
Dennoch gibt es auch eine gute Nachricht: Die GIANTS werden gegen die Gießen 46ers Rackelos auf ihren gesamten Kader zurückgreifen können.

Es steht einer guten Partie zwischen zwei ambitionierten Teams in der ProB-Süd also nichts im Wege. Jetzt gilt es für Götz Twiehoff, Bruce Beckford & Co. auch auf heimischen Parkett eine gute Leistung zu zeigen und den zweiten Heimsieg einzufahren.
Dabei wird es vor allem auf unseren sechsten Mann ankommen: Die lautstarken Fans der BAYER GIANTS Leverkusen, die bereits beim vergangenen Auswärtsspiel bei den Dragons Rhöndorf für eine tolle Stimmung gesorgt haben.

Seien Sie dabei und unterstützen Sie den Rekordmeister!

GIANTS suchen Livestream-Regisseur

Du wolltest schon immer mal bei einer Liveübertragung mitwirken? Du willst später mal Regisseur werden? Ein Studium im Medien-Bereich steht an? Du möchtest einfach mal in den Bereich "reinschnuppern"? Dann schlägt jetzt deine Stunde!

Die BAYER GIANTS suchen einen neuen Regisseur für ihren Livestream. Ob Schüler, Student, Berufstätiger oder Rentner, weiblich oder männlich: Jeder darf sich angesprochen fühlen.

Das bringst du mit:
- Zuverlässigkeit
- Spaß
- Motivation

Deine Aufgaben:
- Betreuung des Live-Streams bei den Heimspielen der GIANTS (im Wechsel mit einem weiteren Regisseur)
- Auf- und Abbau des Equipments (Kamera und PC)

Das bieten wir dir:
- kostenlose Verpflegung bei deinen Einsätzen
- kostenloser Eintritt zu den Heimspielen der GIANTS
- zwei Dauerkarten (für deine Freunde/Familie)
- Mitarbeit in einer coolen Crew

Interessiert?
Dann melde dich jetzt einfach per E-Mail mit dem Betreff „Livestream“ unter achim.kuczmann(at)tsvbayer04.de

Text: Christopher Kwiotek

Sponsoren

  • OIL Tankstellen
    SMARTBETS
    Energieversorgung Leverkusen GmbH
    HEBBEL-Reisen GmbH
  • Ostermann
    Angus Steakhaus
    Spalding
    Barmenia
  • Fahrschule Simpledrive
    Unique Conceptions GmbH
    OLYMP
    Steuerberater Gaspers
  • CopyStore
    Reloga Containerdienst
    consulting1x1 GmbH - Fullservice Internetagentur
    ESER Werbung
  • Spedition Niesen GmbH
    VIP-City-Magazin
    Lindner Hotels & Resorts
    Elbe Haus
  • Das Spanische Weinhaus
    Gasthaus Herkenrath Hof
    Seat Leverkusen
    Bayer AG
  • real,-
    AVEA GmbH & Co. KG
    Kinopolis Leverkusen
    METRO Leverkusen