Datenschutzhinweise

Allgemeines

Wir bitten alle Mitglieder um Kenntnisnahme der nachfolgenden Datenschutzordnung. Für Rückfragen stehen wir im Bedarfsfall gerne zur Verfügung.

1. Mit dem Beitritt eines Mitglieds nimmt der Verein seinen Vor- und Nachnamen, seine Adresse, seine Telefonnummer, sein Geburtsdatum und seine Bankverbindung (bzgl. Lastschriftverfahren) auf. Diese Informationen werden in dem vereinseigenen EDV-System gespeichert. Jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet. Die personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.

2. Als Mitglied des Landessportverbandes Nordrhein-Westfalen sowie sonstiger Fachverbände ist der Verein verpflichtet, seine Mitglieder an den Verband zu melden. Übermittelt werden dabei Name, Alter und Vereinsmitgliedsnummer (sonstige Daten); bei Mitgliedern mit besonderen Aufgaben (z.B. Vorstandsmitglieder) die vollständige Adresse mit Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie der Bezeichnung ihrer Funktion im Verein. Im Rahmen von Ligaspielen oder Turnieren ist der Verein zur Vermeidung von Strafgeldern dazu verpflichtet, Ergebnisse (z.B. Torschützen) und besondere Ereignisse an den zuständigen Verband zu melden.

3. Der Vorstand macht besondere Ereignisse des Vereinslebens, insbesondere die Durchführung und die Ergebnisse von Punktspielen, Turnieren und Veranstaltungen in der Vereinszeitung sowie in der Presse und im Internet bekannt. Dabei können personenbezogene Mitgliederdaten (z.B. Name, Vorname, Alter, Leistungsergebnisse) und Bilder veröffentlicht werden. Das einzelne Mitglied kann jederzeit schriftlich gegenüber dem Vorstand einer solchen Veröffentlichung widersprechen. Im Falle des Widerspruches unterbleibt in Bezug auf das widersprechende Mitglied zukünftig eine weitere Veröffentlichung, mit Ausnahme von Ergebnissen aus Ligaspielen. Der schriftliche Widerspruch ist an den Vorstand des TSV Bayer 04 Leverkusen e.V., Tannenbergstraße 57, 51373 Leverkusen, zu richten.

4. Der für die Veröffentlichung verantwortliche Vereinsvorstand ist dazu verpflichtet, alle Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes zu ergreifen, die durch die Umstände geboten erscheinen. Angesichts der besonderen Eigenschaften von Online-Verfahren (insbesondere Internet) kann dieser den Datenschutz jedoch nicht umfassend garantieren. Daher nimmt das Vereinsmitglied die Risiken für eine Persönlichkeitsverletzung zur Kenntnis und ist sich bewusst, dass die personenbezogenen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der in der Bundesrepublik Deutschland gültigen vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen, ferner ist nicht garantiert, dass die Daten vertraulich bleiben, die inhaltliche Richtigkeit fortbesteht und die Daten nicht verändert werden können.

Datenschutz und Bildrechte bei Veranstaltungen

Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in die Speicherung und Verarbeitung seiner Daten zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung ein.

Der Teilnehmer/Erziehungsberechtigte erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit dem Rennen gemachten Fotos, Filmaufnahmen, Interviews u.a. in Print- und Online-Medien, Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videos etc.) usw. ohne ausdrückliche Erlaubnis und ohne Vergütungsansprüche der abgebildeten Personen genutzt, verbreitet und veröffentlicht werden dürfen.

Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer ein, dass er mit der Veröffentlichung von Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsjahr, Verein, Startnummer und Ergebnis (Platzierungen und Zeiten) in allen veranstaltungsrelevanten Medien (Druckerzeugnisse wie Teilnehmerliste, Ergebnisliste etc. sowie Internet) einverstanden ist.

Der Teilnehmer kann jederzeit schriftlich gegenüber dem Vorstand einer solchen Veröffentlichung widersprechen. Im Falle des Widerspruches unterbleibt in Bezug auf den widersprechenden Teilnehmer zukünftig eine weitere Veröffentlichung, mit Ausnahme von reinen Ergebnissen. Der schriftliche Widerspruch ist an den Vorstand des TSV Bayer 04 Leverkusen e.V., Tannenbergstraße 57, 51373 Leverkusen, zu richten.

Nutzung der Homepage

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Beim Besuch der Website werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese dem TSV Bayer 04 Leverkusen zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie unseren Newsletter abonnieren oder ein Kontaktformular nutzen.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Aus Gründen der Datensparsamkeit sind Vor- und Nachname optional, obligatorisch ist nur die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse.

Mit der Anmeldung/Kauf eines Tickets willigt der Teilnehmer in die Speicherung und Verarbeitung seiner Daten zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung ein.

Der Teilnehmer/Erziehungsberechtigte erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen, Interviews u.a. in Print- und Online-Medien, Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videos etc.) usw. ohne ausdrückliche Erlaubnis und ohne Vergütungsansprüche der abgebildeten Personen genutzt, verbreitet und veröffentlicht werden dürfen.

Der Teilnehmer kann jederzeit schriftlich gegenüber dem Vorstand einer solchen Veröffentlichung widersprechen. Im Falle des Widerspruches unterbleibt in Bezug auf den widersprechenden Teilnehmer zukünftig eine weitere Veröffentlichung, mit Ausnahme von reinen Ergebnissen. Der schriftliche Widerspruch ist an den Vorstand des TSV Bayer 04 Leverkusen e.V., Tannenbergstraße 57, 51373 Leverkusen, zu richten.

Auskunftsrecht und Widerruf

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie das Recht haben, eine Auskunft von uns über die von Ihnen gespeicherten Daten zu verlangen und im Fall der Unrichtigkeit der Daten eine Sperrung, Löschung oder Berichtigung zu veranlassen.

Datenschutzbeauftragte

TSV Bayer 04
Karla Schemann
Tannenbergstraße 57

51373 Leverkusen
Tel.: 0214 – 8680071
Fax.: 0214 – 8680079
vorstand(at)tsvbayer04.de 

Widerspruch Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Sponsoren

  • CopyStore
    Ostermann
    consulting1x1 GmbH - Fullservice Internetagentur
    Barmenia
  • OLYMP
    Kinopolis Leverkusen
    Das Spanische Weinhaus
    Gasthaus Herkenrath Hof
  • Steuerberater Gaspers
    Spedition Niesen GmbH
    AVEA GmbH & Co. KG
    Elbe Haus
  • VIP-City-Magazin
    Reloga Containerdienst
    Seat Leverkusen
    Angus Steakhaus
  • Bayer AG
    Lindner Hotels & Resorts
    Spalding
    HEBBEL-Reisen GmbH
  • Unique Conceptions GmbH
    Orthomol Sport
    OIL Tankstellen
    Fahrschule Simpledrive
  • SMARTBETS
    real,-
    Energieversorgung Leverkusen GmbH
    ESER Werbung